Café Vergissmeinnicht sucht ehrenamtliche Demenzbegleiter

Café Vergissmeinnicht sucht ehrenamtliche Demenzbegleiter

Kreis St. Wendel. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet Angehörigen demenzkranker Menschen eine Möglichkeit der Entlastung. In Zusammenarbeit des Projektes "Angehörige stärken - Unterstützung im Leben mit demenzkranken Menschen" mit dem Landkreis St

Kreis St. Wendel. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet Angehörigen demenzkranker Menschen eine Möglichkeit der Entlastung. In Zusammenarbeit des Projektes "Angehörige stärken - Unterstützung im Leben mit demenzkranken Menschen" mit dem Landkreis St. Wendel Menschen werden an den Standorten Freisen, Namborn und Nohfelden-Eiweiler, Cafés zur Betreuung von demenzkranken Menschen angeboten. Für das Café Vergissmeinnicht sucht das Deutsche Rote Kreuz Landesverband Saarland, ehrenamtliche Demenzbegleiter. Die Betreuung findet Dienstagvormittag und Nachmittag und mittwochs statt. redInteressierte können sich für eine Schulung bei Alexander Andrzejczak vom DRK-Landesverband Saarland, Tel. (06 81) 5 00 42 48, anmelden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung