1. Saarland

Bus prallt auf Pkw:fünf Verletzte

Bus prallt auf Pkw:fünf Verletzte

SaarbrückenBus prallt auf Pkw:fünf VerletzteVier Insassen eines Busses und der Fahrer eines Pkw sind am Freitag gegen 17 Uhr bei einem Auffahrunfall am Saarcenter verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilt, hatte der Pkw halten müssen. Der gerade anfahrende Bus prallte trotz Vollbremsung auf den Wagen. Eine Buspassagierin kam ins Krankenhaus

SaarbrückenBus prallt auf Pkw:fünf VerletzteVier Insassen eines Busses und der Fahrer eines Pkw sind am Freitag gegen 17 Uhr bei einem Auffahrunfall am Saarcenter verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilt, hatte der Pkw halten müssen. Der gerade anfahrende Bus prallte trotz Vollbremsung auf den Wagen. Eine Buspassagierin kam ins Krankenhaus. oleSport regionalFCS-Mädels fiebern dem Spitzenspiel entgegenMit einem Sieg im Spitzenspiel der 2. Bundesliga gegen den VfL Sindelfingen könnten die Fußballerinnen des 1. FC Saarbrücken dem Aufstieg greifbar nahe rücken. Die SZ war zu Besuch im Training. > Seite C 2SaarbrückenStadt investiert fast 20 Millionen Euro mehrSaarbrücken will im Rahmen der Konjunkturprogramme von Bund und Land 2009 und 2010 fast 20 Millionen Euro zusätzlich investieren. Je neun Millionen sollen in Bildung und allgemeine Infrastruktur fließen, weitere 1,059 Millionen ins Winterprogramm Gemeindestraßen. > Seite C 3Kultur regionalVerhärtete Fronten beim Kleinen TheaterAm Freitag war der erste Termin vor dem Arbeitsgericht in Sachen Christian Caimacan gegen Stadt Saarbrücken. Der ehemalige Leiter des Kleinen Theaters im Rathaus klagt gegen zwei fristlose Kündigungen, die ihm die Stadt zustellte. Der Rechtsstreit bedroht auch den Fortbestand des Figurentheater-Angebots im Kleinen Theater. Zu einer Einigung kam es noch nicht. > Seite C 4RegionalverbandSchüler brauchen Hilfe auf dem Weg zum BerufViele Schüler schaffen den Übergang in den Beruf kaum oder gar nicht. Experten berieten bei einer Tagung, wie sich das ändern lässt. > Seite C 5