1. Saarland

Burbacher Linker fordert neues Konzept für Bahnhaltepunkt

Burbacher Linker fordert neues Konzept für Bahnhaltepunkt

Saarbrücken. "Der Bahnhaltepunkt Burbacher Markt muss kommen" ist sich Manfred Klasen, Kommunalpolitiker der Linken aus Burbach sicher. Alles andere wäre ein Rückschritt für den Stadtteil und verschlimmere die Verkehrsprobleme vor Ort weiter", so Klasen in einer Pressemitteilung

Saarbrücken. "Der Bahnhaltepunkt Burbacher Markt muss kommen" ist sich Manfred Klasen, Kommunalpolitiker der Linken aus Burbach sicher. Alles andere wäre ein Rückschritt für den Stadtteil und verschlimmere die Verkehrsprobleme vor Ort weiter", so Klasen in einer Pressemitteilung.Allerdings - und da hätten die Kritiker recht - brauche man ein Konzept für den Haltepunkt, das von den Bürgern auch angenommen werde. Die bisherigen Planungen für den Zugang zu den Gleisen seien "sehr benutzerunfreundlich". Ein Haltepunkt Burbach Mitte müsse auch vom Markt her direkt erreichbar sein und mit dem Busverkehr verknüpft werden.

Mittelfristig, so Klasen, brauche man in Burbach den Anschluss an die Saarbahn und weitere Haltepunkte am östlichen Rand des IT-Parks (Fenner Straße) und in Rockershausen. red