Buntes Programm zum Fit- und Vitaltag beim TV Köllerbach

Köllerbach · Fit und vital im Alter, das wünscht sich jeder. Tipps, wie man sich gesund ernährt und mit Sport und Bewegung seine körperliche und auch die geistige Fitness erhält, zeigt der Mitmachtag „Aktiver Leben“ am Sonntag, 6.

Oktober, ab 10 Uhr in der Gymnastikhalle des TV Köllerbach. "Der Fit- und Vitaltag bietet ein buntes Programm aus Vorträgen, Vorführungen und Mitmach-Übungen", erklärt der 1. Vorsitzende des TV Köllerbach, Harald Schuler.

Gestartet wird am "Fit- und Vitaltag" mit einem Aufwärmtraining für alle Teilnehmer. Es folgt eine Vorführung der Männer im Barrenturnen.

Was muss man können für das Gymnastikabzeichen DTB? Wie ernährt man sich gesund? Antworten dazu geben entsprechende Fachvorträge.

Nach dem Mittagessen ist ein kurzer Spaziergang durch Köllerbach mit Besichtigung der Martinskirche, der Burgruine Bucherbach sowie des Uhrmachers-Haus vorgesehen. Danach geht es weiter im Programm mit Vorführungen von Boule, Seniorentanz, der "abwechslungsreichen Turnstunde", Rückenfit mit Theraband und Schwingstab, Qi Gong, Sturzprophylaxe und Sitzgymnastik. Gegen 16 Uhr endet die Veranstaltung mit einem gemütlichen Ausklang bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eingeladen sind alle, die um die 50 Jahre und älter sind. "Wir empfehlen, bequeme oder sportliche Kleidung zu tragen", sagt Harald Schuler, der gemeinsam mit dem Regionalverband Saarbrücken und dem Saarländische Turnerbund auf rege Teilnahme hofft.

Die Veranstaltung ist ein Projekt des Saarländischen Turnerbundes in Kooperation mit dem Regionalverband Saarbrücken, dem Turnverein Köllerbach und mit dem Fachausschuss "Turnen der Erwachsenen und Älteren" des Saarländischen Turnerbundes.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort