1. Saarland

Bundespolizeisprecher: Konstruktive Verhandlungen mit Bahn über Umzug an Saarbrücker Hauptbahnhof

Bundespolizei im Saarland mit Fahndungserfolgen : Bundespolizei und Bahn verhandeln über Raummiete

In 169 dieser Treffer habe ein Haftbefehl vorgelegen, sagte Altenhofen. Es seien im Saarland im ersten Halbjahr 2019 Ermittlungsverfahren zu 2900 Delikten eingeleitet worden, erklärte der Bundespolizeidirektionssprecher. Die Bexbacher Inspektion habe im ersten Halbjahr diesen Jahres 420 Menschen festgestellt, die unerlaubt ins Saarland eingereist seien oder sich hier aufhielten.