1. Saarland

Bundespolizei nimmt drei Gesuchte in Saarbrücken fest

Bundespolizei : Bundespolizei nimmt drei Gesuchte fest

Der Bundespolizei sind in der Nacht auf Dienstag drei Männer, die per Haftbefehl gesucht wurden, ins Netz gegangen. Zunächst griffen die Beamten am Saarbrücker Hauptbahnhof einen 26-jährigen Deutschen auf, der wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gesucht wurde.

Stunden später nahmen Bundespolizisten einen 25-jährigen Tunesier fest, der wegen Erschleichens von Leistungen gesucht wurde. Am Morgen dann folgte ein 27-jähriger Franzose, der wegen Trunkenheit im Verkehr gesucht wurde.