Bürgermeisterwahl in Nohfelden: Kandidaten diskutieren am Dienstag

Bürgermeisterwahl in Nohfelden: Kandidaten diskutieren am Dienstag

Nohfelden. Nohfelden wählt am Sonntag, 10. Juni, den Bürgermeister. Zwei Bewerber treten an: Amtsinhaber Andreas Veit (CDU) und Nohfeldens Ortsvorsteher Jörg Vogt (SPD). Wer wissen will, wie diese beiden Kandidaten ihre Gemeinde voranbringen wollen, der ist bei der gemeinsamen Podiumsdiskussion von Saarländischem Rundfunk und Saarbrücker Zeitung am kommenden Dienstag, 29

Nohfelden. Nohfelden wählt am Sonntag, 10. Juni, den Bürgermeister. Zwei Bewerber treten an: Amtsinhaber Andreas Veit (CDU) und Nohfeldens Ortsvorsteher Jörg Vogt (SPD). Wer wissen will, wie diese beiden Kandidaten ihre Gemeinde voranbringen wollen, der ist bei der gemeinsamen Podiumsdiskussion von Saarländischem Rundfunk und Saarbrücker Zeitung am kommenden Dienstag, 29. Mai, in der Halle der Türkismühler Gesamtschule richtig. Ab 19 Uhr stellen sich Veit und Vogt den Fragen von Thomas Gerber (SR), SZ-Regionalleiter Volker Fuchs und der Bürger. Themen gibt es einige: Welche Auswirkungen hat der Ferienpark für die Gemeinde? Wie soll Nohfelden trotz Schuldenbremse und angespannter Finanzsituation attraktiv bleiben? Was kann, was muss sich die Kommune auch künftig noch leisten? vf