Bürgermeister kritisiert Kreis-Investition

Bürgermeister kritisiert Kreis-Investition

IllingenBürgermeister kritisiert Kreis-InvestitionDer Illinger Bürgermeister Armin König hat die Investitionen des Landkreises in die Alte Werkstatt in Reden kritisiert. Das sei rausgeschmissenes Geld auf Kosten der Kommunen, so König in einer Pressemitteilung. "Wir brauchen keine zusätzliche Veranstaltungshalle dieser Art im Kreis, schon gar nicht auf Kosten der Gemeinden

IllingenBürgermeister kritisiert Kreis-InvestitionDer Illinger Bürgermeister Armin König hat die Investitionen des Landkreises in die Alte Werkstatt in Reden kritisiert. Das sei rausgeschmissenes Geld auf Kosten der Kommunen, so König in einer Pressemitteilung. "Wir brauchen keine zusätzliche Veranstaltungshalle dieser Art im Kreis, schon gar nicht auf Kosten der Gemeinden." Der Kreis will die Halle auf dem ehemaligen Grubengelände bis zum Frühjahr zu einem alternativen Veranstaltungsort herrichten (SZ vom 26. Oktober). redNeunkirchenStadtrat befasst sich heute mit SozialpassÜber die Einführung eines "Sozialpasses" für Geringverdiener, der ermäßigten Eintritt zu den städtischen Bädern und freie Benutzung der Stadtbücherei vorsieht, entscheidet der Neunkircher Stadtrat in seiner heutigen Sitzung (16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Oberer Markt 16). Zu den 13 Tagesordnungspunkten im öffentlichen Teil gehört auch ein FDP-Antrag, über die Müllgebühren neu zu entscheiden. gthKreis NeunkirchenTrierer Sparbeschluss:KEB-Außenstelle bleibt"Für uns wird sich unmittelbar nichts Wesentliches ändern", reagierten auf SZ-Anfrage die Dekanatsreferenten Klaus Becker (Neunkirchen) und Reiner Klein (Illingen) auf den gestern vorstellten Sparbeschluss des Bistums Trier. So ist etwa die noch im Sparentwurf vorgesehene Aufteilung des Dekanats Sulzbach auf die Dekanate Neunkirchen, Illingen und Saarbrücken erstmal weg. Bis Ende 2016 sollen 340 000 Euro bei den Dekanatsstrukturen eingespart werden. "Wir sind sehr froh", zeigte sich gestern zudem KEB-Bildungsreferent Egbert Ulrich erleichtert: Die Außenstelle Neunkirchen der Katholischen Erwachsenenbildung bleibt zunächst doch. Ein Konzept für die Erwachsenenbildung ist angekündigt. cleWiebelskirchenVersorgungsleitungen werden erneuertDie KEW Neunkirchen erneuert die Gas- und Wasserversorgungsleitungen in Teilen der Bruchwiesstraße. Hierbei werden Leitungen verlegt und die Hausanschlüsse erneuert, wie die KEW weiter mitteilt. Die Bauarbeiten sind von November bis März geplant. red Spiesen Feuerwehreinsatz nach Ölspur im OrtskernEine Ölspur im Spieser Ortskern hat gestern für eine rutschige Fahrbahn gesorgt. Um die Ölspur zu beseitigen, musste die Freiwillige Feuerwehr Spiesen mit vier Einsatzfahrzeugen anrücken, teilt die Polizei weiter mit. redHinweise an die Polizei Neunkirchen, Telefon (0 68 21) 20 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung