1. Saarland

Bürgergarde Ottweiler stellte neuen Orden der Session vor

Bürgergarde Ottweiler stellte neuen Orden der Session vor

Ottweiler. "Andere Vereine feiern ihr Ordensfest, Ordensmatineé oder Ordenssoireé, wir haben uns vor ein paar Jahren dazu entschlossen, einen Ordensfrühschoppen zu etablieren, und die Entscheidung war gut", sagte der Vorsitzende der Bürgergarde Ottweiler (BGO), Nikolaus Weber, beim Frühschoppen seiner BGO

Ottweiler. "Andere Vereine feiern ihr Ordensfest, Ordensmatineé oder Ordenssoireé, wir haben uns vor ein paar Jahren dazu entschlossen, einen Ordensfrühschoppen zu etablieren, und die Entscheidung war gut", sagte der Vorsitzende der Bürgergarde Ottweiler (BGO), Nikolaus Weber, beim Frühschoppen seiner BGO. Orden satt, sozusagen kiloweise, gab es am Sonntag im Lagezentrum der Ottweiler Narren, der Markthalle am Alten Weiher. Und der Orden der neuen Session kann sich wahrlich sehen lassen, passend zum Motto der Session 2012/2013: "Mit Schwung und Phantasie - Bürgergarde wie noch nie". Drei namhafte Repräsentanten der Ottweiler Fastnacht standen Modell für das Motiv: Nikolaus Weber, Heike Keip und Fritz Fried. Und die ersten, die den Orden aus der Hand von Vereinschef Weber erhielten, waren die aktuellen Hoheiten Prinz Lukas I. von Soccerland und ihre Lieblichkeit Prinzessin Emily von der Morgenröte. eng