Bürger können Fragen stellen

Bürger können Fragen stellen

Rehlingen-Siersburg. Der Gemeinderat Rehlingen-Siersburg trifft sich am heutigen Donnerstag, 16. Dezember, um 18 Uhr, im großen Sitzungssaal des Siersburger Rathauses zur nächsten Sitzung

Rehlingen-Siersburg. Der Gemeinderat Rehlingen-Siersburg trifft sich am heutigen Donnerstag, 16. Dezember, um 18 Uhr, im großen Sitzungssaal des Siersburger Rathauses zur nächsten Sitzung. Bevor die Ratsmitglieder mit den einzelnen Tagesordnungspunkten beginnen, haben die Bürger wieder die Gelegenheit, Fragen an den Rat und Bürgermeister Martin Silvanus zu stellen, Anregungen oder Anliegen vorzubringen.Im öffentlichen Teil der Sitzung geht es danach unter anderem um die Steuerhebesätze 2011, die Jahresabschlüsse des Eigenbetriebs Abwasserwerk für 2009 und des Eigenbetriebs Friedhofs- und Bestattungswesen für 2008. Auch besprochen werden ein Nachtrag zur Friedhofssatzung zum Anlegen von Rasengräbern und ein Nachtrag zur Gebührensatzung für das Friedhofs- und Bestattungswesen. Weitere Themen sind die befristete Einrichtung einer dritten Kindergartengruppe in Gerlfangen und um die Übernahme von Trägeranteilen bei den Krippenplätzen im Kindergarten Fremersdorf. red