1. Saarland

Buchautor bringt seinen Besen mit

Buchautor bringt seinen Besen mit

Sulzbach. Francesco Sanzo stellt am kommenden Freitag, 8. April, um 19 Uhr in der Buchhandlung Strauß in Sulzbach sein Buch "Ein Junge mit zwei leeren Flaschen" vor. Mitveranstalter sind die "Projektgruppe Interkultur" und die Lokale Agenda der Stadt Sulzbach. Die Erzählungen von Francesco Sanzo führen zunächst in seine Kindheit im ländlichen Kalabrien

Sulzbach. Francesco Sanzo stellt am kommenden Freitag, 8. April, um 19 Uhr in der Buchhandlung Strauß in Sulzbach sein Buch "Ein Junge mit zwei leeren Flaschen" vor. Mitveranstalter sind die "Projektgruppe Interkultur" und die Lokale Agenda der Stadt Sulzbach. Die Erzählungen von Francesco Sanzo führen zunächst in seine Kindheit im ländlichen Kalabrien. Dann schildern sie Lebensbedingungen und Arbeitssituation eines italienischen Gastarbeiters im Saarland, der es schafft, zum erfolgreichen Unternehmer zu werden und trotzdem Mentalität und Lebensart eines Italieners zu bewahren. Der Buchautor versteht es, seine Zuhörer mit heiteren Erlebnissen in seinen Bann zu ziehen.Im Übrigen bringt er seinen "Sanzofix" mit. Es handelt sich um einen von ihm erfundenen Besen, der zusätzlich Schaufel und Kantenschneider ist. Vor einem Jahr hat Francesco Sanzo (64) seine Erfindung auf den Markt gebracht - als Arbeitserleichterung am Bau und für den Heimwerker. mh