"Bruchpilot" macht "Tabula rasa" auf Verkehrsinsel

"Bruchpilot" macht "Tabula rasa" auf Verkehrsinsel

Kreis Neunkirchen. Die Neunkircher Polizei sucht einen "Bruch-Piloten", der zwischen Mittwoch und Freitagmorgen im Bereich der Kompostieranlage zwischen Bildstock und Elversberg eine Verkehrsinsel erheblich beschädigt haben soll. Wie die Polizei mitteilte, überfuhr ein bisher Unbekannter die Verkehrsinsel und zerstörte dabei mehrere dort aufgestellte Verkehrszeichen

Kreis Neunkirchen. Die Neunkircher Polizei sucht einen "Bruch-Piloten", der zwischen Mittwoch und Freitagmorgen im Bereich der Kompostieranlage zwischen Bildstock und Elversberg eine Verkehrsinsel erheblich beschädigt haben soll. Wie die Polizei mitteilte, überfuhr ein bisher Unbekannter die Verkehrsinsel und zerstörte dabei mehrere dort aufgestellte Verkehrszeichen. Anschließend flüchtete der Verursacher. Die Polizei fand am Unfallort Teile, die Rückschlüsse auf das verursachende Auto zulassen. Offensichtlich handelt es sich bei dem Fahrzeug um einen blauen VW Golf 3, Baujahr 2003. Dieser müsste im Frontbereich Beschädigungen aufweisen. redHinweise an die Polizei Neunkirchen, Telefon (06821) 20 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung