Britz sieht bei vielen Menschen Ängste

Britz sieht bei vielen Menschen Ängste

Die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz hat bei der Neujahrsandacht in der evangelischen Stadtkirche St. Wendel auf die Ängste vieler Menschen in wirtschaftlichen Krisenzeiten hingewiesen

St. Wendel. Die Saarbrücker Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD, Foto: bub) hat bei der Neujahrsandacht in der evangelischen Stadtkirche St. Wendel auf die Ängste vieler Menschen in wirtschaftlichen Krisenzeiten hingewiesen. Sie bezog sich dabei auf die Jahreslosung der Kirche für 2010: "Jesus Christus spricht: Euer Herz erschrecke nicht. Glaubt an Gott und glaubt an mich." Dieses Zitat aus dem Johannes-Evangelium habe eine besondere Aktualität, so Britz. Viele fürchteten um ihre Zukunft, weil nicht mehr ihre Würde, sondern die Gewinnerwartung der Unternehmen im Vordergrund stehe. Die Reihe "Politische Neujahrsandachten" in der Stadtkirche gibt es seit zehn Jahren. gtr

Mehr von Saarbrücker Zeitung