Bratfett sorgt für Feuer im Haus

Bratfett sorgt für Feuer im Haus

St. Ingbert. Eine vergessene Bratpfanne mit Fett hat am Donnerstagabend für einen Feuerwehreinsatz in der Saarbrücker Straße in St. Ingbert gesorgt. Gegen 18.40 Uhr ging der Alarm ein. Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses drang dichter Qualm aus einem Fenster

St. Ingbert. Eine vergessene Bratpfanne mit Fett hat am Donnerstagabend für einen Feuerwehreinsatz in der Saarbrücker Straße in St. Ingbert gesorgt. Gegen 18.40 Uhr ging der Alarm ein. Im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses drang dichter Qualm aus einem Fenster. Die Freiwillige Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle und verhinderte, dass sich das Feuer, das sich über die Dunstabzugshaube schnell in Küche und Bad ausgebreitet hatte, auf das gesamte Haus ausweitete. Die Bewohner hatten sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Saarbrücker Straße war bis 20 Uhr wegen der Löscharbeiten gesperrt.mbe

Mehr von Saarbrücker Zeitung