1. Saarland

Brandschutzerziehung für die ersten Klassen der Grundschule

Brandschutzerziehung für die ersten Klassen der Grundschule

Oberthal. Erstmals hat die Feuerwehr der Gemeinde Oberthal für die Kinder der beiden ersten Klassen der Grundschule eine Brandschutzerziehung angeboten. Nachdem die Kinder im Schulunterricht auf das Thema vorbereitet wurden, empfingen die Feuerwehrmänner Bernd Mohr und Ralf Dieringer die Kinder im Gerätehaus

Oberthal. Erstmals hat die Feuerwehr der Gemeinde Oberthal für die Kinder der beiden ersten Klassen der Grundschule eine Brandschutzerziehung angeboten. Nachdem die Kinder im Schulunterricht auf das Thema vorbereitet wurden, empfingen die Feuerwehrmänner Bernd Mohr und Ralf Dieringer die Kinder im Gerätehaus. Die veranschaulichten den Kleinen den Umgang mit Feuer und unterschiedlichen Materialien. Jens Berwian erläuterte an einem extra für diesen Tag gebauten Rauchhaus, wie gefährlich Rauch sein kann. Kinder erfuhren dadurch, wie rasch sich der Qualm in einem Zimmer ausbreitet, wenn die Türen im Haus geöffnet sind. Auch das Thema Notrufe spielte eine Rolle. Wie melde ich mich richtig? Was muss ich sagen? Dazu übten die Schüler am Telefon. red