1. Saarland

Brand in leer stehendem Gebäude

Brand in leer stehendem Gebäude

Nalbach. Alarm für die Feuerwehr Nalbach am frühen Sonntagmorgen: In einem leer stehenden Gebäude in der Dieffler Straße war gestern ein Brand ausgebrochen. Obwohl beim Eintreffen der Einsatzfahrzeuge die Flammen bereits aus den Fenstern und Türen des Kellergeschosses schlugen, konnte die Feuerwehr Nalbach den Brand schnell löschen

Nalbach. Alarm für die Feuerwehr Nalbach am frühen Sonntagmorgen: In einem leer stehenden Gebäude in der Dieffler Straße war gestern ein Brand ausgebrochen. Obwohl beim Eintreffen der Einsatzfahrzeuge die Flammen bereits aus den Fenstern und Türen des Kellergeschosses schlugen, konnte die Feuerwehr Nalbach den Brand schnell löschen.

Rauch behindert Löscharbeiten

Da starke Rauchentwicklung die Löscharbeiten erheblich behinderte, konnten die Einsatzkräfte nur mit Atemschutzgeräten gegen die Flammen vorgehen. Der Brand war nach kurzer Zeit unter Kontrolle, wenig später war er dann komplett gelöscht. Die Ursache des Feuers ist bislang noch ungeklärt. Da jedoch in der Ruine in Nalbach keine Menschen leben, auch kein elektrischer Strom vorhanden ist, gehen Feuerwehr und Polizei von Brandstiftung aus. rup