1. Saarland

Branchentag beschäftigt sich mit Zeitarbeit

Branchentag beschäftigt sich mit Zeitarbeit

Neunkirchen. Die Zeitarbeitsbranche ist Indikator einer anziehenden Konjunktur. Entsprechend günstig sind die Aussichten für Arbeitsuchende, dort einen neuen Job zu finden. Wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig haben Personaldienstleister in der jüngsten Zeit ihre Belegschaften aufgestockt und freie Stellen gemeldet. Für die Agentur für Arbeit Neunkirchen ist dies Anlass, am Donnerstag, 3

Neunkirchen. Die Zeitarbeitsbranche ist Indikator einer anziehenden Konjunktur. Entsprechend günstig sind die Aussichten für Arbeitsuchende, dort einen neuen Job zu finden. Wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig haben Personaldienstleister in der jüngsten Zeit ihre Belegschaften aufgestockt und freie Stellen gemeldet. Für die Agentur für Arbeit Neunkirchen ist dies Anlass, am Donnerstag, 3. Mai einen "Branchentag Zeitarbeit" zu veranstalten. Wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt, präsentieren sich von 8.30 bis 14 Uhr bei der Agentur für Arbeit Neunkirchen, Ringstraße 1, in der Region aktive Zeitarbeitsunternehmen. Im Rahmen einer Jobmesse stellen sich die Unternehmen vor, zeigen ihre aktuellen Stellenangebote auf und informieren über Arbeitsbedingungen, Einstellungsvoraussetzungen und Konditionen. Besonders gefragt sind gegenwärtig Fachkräfte aus den Metall- und Elektroberufen, heißt es weiter. Für Lager- und Produktionshelfer/innen gibt es ebenfalls Angebote. Chancen bieten sich außerdem in den Gesundheits- und Pflegeberufen. Darüber hinaus werden auch Ingenieure aus den Bereichen Maschinenbau und Elektrotechnik gesucht. redarbeitsagentur.de