Boulekugeln fliegen am Samstag in Neuweiler

Boulekugeln fliegen am Samstag in Neuweiler

Neuweiler. Am Samstag, 31. Mai, steigt die 12. Auflage des Boule für Jedermann in Neuweiler. Veranstalter ist die SPD, Austragungsort der Hof der Pestalozzischule, Zugang Peter-Michely-Straße

Neuweiler. Am Samstag, 31. Mai, steigt die 12. Auflage des Boule für Jedermann in Neuweiler. Veranstalter ist die SPD, Austragungsort der Hof der Pestalozzischule, Zugang Peter-Michely-Straße. An der Jagd auf das "Schweinchen", wie die kleine Zielkugel beim Boule genannt wird, nahmen in den vergangenen Jahren nach Angaben des Ausrichters immer um die 20 Mannschaften teil. Gespielt wird wie bisher in Zweiermannschaften. Das Spielsystem gewährleistet nach Angaben des Ausrichters, dass jeder Teilnehmer gleich viele Spiele hat und in der Regel auch immer auf etwa gleich starke Gegner trifft. Zwei gesonderte Jugendpreise machen das Turnier auch für junge Boulefans attraktiv. Eingeladen sind alle Interessenten, ob Männer, Frauen oder auch Jugendliche, gleich ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Interessenten können auch alleine kommen; ein Partner oder eine Partnerin finde sich immer, sagt die SPD. Für gute Stimmung sollen zudem nach Angaben der SPD Rotwein und Merguez, aber auch Bier und Rostwurst sowie Kaffee und Kuchen sorgen. hsAnmeldungen sind bei Bruno Koerbel, Telefon (06897) 2092 oder Rainer Latz, Telefon (06897) 52197 möglich, aber auch am Turniertag bis 13 Uhr vor Ort. Anschließend erfolgt die Auslosung der ersten Runde, das Turnier beginnt um 14 Uhr. Ein Startgeld wird nicht erhoben.