1. Saarland

Borussia, die SVE und Hangard spielen beim Turnier von Saar 05

Borussia, die SVE und Hangard spielen beim Turnier von Saar 05

Saarbrücken. Seit Mittwoch und noch bis zum Samstag bis zum 5. Januar findet in der Joachim-Deckarm-Halle in Saarbrücken der 4. Sparda-Bank-Cup des Saarlandligisten SV Saar 05 Saarbrücken Jugend statt. Mit 75 Wertungspunkten und 30 zum Teil hochklassigen Mannschaften ist das Hallenturnier in diesem Winter das am zweithöchsten dotierte Qualifikationsturnier für das 21

Saarbrücken. Seit Mittwoch und noch bis zum Samstag bis zum 5. Januar findet in der Joachim-Deckarm-Halle in Saarbrücken der 4. Sparda-Bank-Cup des Saarlandligisten SV Saar 05 Saarbrücken Jugend statt. Mit 75 Wertungspunkten und 30 zum Teil hochklassigen Mannschaften ist das Hallenturnier in diesem Winter das am zweithöchsten dotierte Qualifikationsturnier für das 21. Volksbanken-Hallenmasters des Saarländischen Fußball-Verbandes. Mehr Wertungspunkte hat von allen 48 Mastersturnieren nur das Turnier des Regionalligisten SV Elversberg vom 11. bis zum 13. Januar in der neuen Multifunktionshalle an der Saarbrücker Hermann-Neuberger-Sportschule. Dort werden 90 Punkte vergeben.

Kunstrasen als Besonderheit

Die Besonderheit des Turniers von Saar 05 ist, dass es auf Kunstrasen ausgetragen wird. Neben Regionalligist Elversberg haben die Oberligisten Borussia Neunkirchen und SC Halberg Brebach ihre Teilnahme zugesagt. Als Titelverteidiger zählt Brebach zu den Favoriten. Topfavorit ist allerdings ein Saarlandligist. Der SV Auersmacher hat in dieser Hallensaison schon drei Turniere gewonnen. Auch Ausrichter Saar 05 Jugend gilt als heißer Anwärter auf den Turniersieg.

Heute Abend von 17 Uhr bis 22.23 Uhr werden die beiden Vorrunden-Gruppen E und F ausgetragen. In Gruppe E spielt die SVGG Hangard gegen den FV Bischmisheim II, den SV Saar 05 II sowie die beiden Saarlandligisten SV Auersmacher und FC Palatia Limbach.

Die Zwischenrunde beginnt am Samstag um 14 Uhr. Dafür qualifiziert haben sich schon aus Gruppe A der Sieger 1. FC Riegelsberg und Gastgeber SV Saar 05 Jugend sowie aus Gruppe B Borussia Neunkirchen und die DJK Ballweiler-Wecklingen. Das Finale ist für Samstag um 18.35 Uhr angesetzt. Im vergangenen Januar kamen an allen Turniertagen rund 2500 Fußballfans in die Joachim-Deckarm-Halle. Infos zum Spielplan gibt es auch auf der Internetseite des SV Saar 05. zewe

svsaar05.de/spardabankcup