1. Saarland

Bolivien-Chor singt in Schmelz

Bolivien-Chor singt in Schmelz

Schmelz. Das zweite Konzert der Reihe "Musik in St. Marien" am Sonntag, 1. Juni um 17 Uhr verspricht ein ganz besonderes Chorkonzert zu werden. Zu Gast ist der Kammerchor der Kathedrale aus Cochabamba, Bolivien.Traditionen der bolivianischen Musikkultur und gleichzeitig klassische Chorwerke zu erarbeiten, sind Ziel des Kammerchores

Schmelz. Das zweite Konzert der Reihe "Musik in St. Marien" am Sonntag, 1. Juni um 17 Uhr verspricht ein ganz besonderes Chorkonzert zu werden. Zu Gast ist der Kammerchor der Kathedrale aus Cochabamba, Bolivien.Traditionen der bolivianischen Musikkultur und gleichzeitig klassische Chorwerke zu erarbeiten, sind Ziel des Kammerchores. Auch zeitgenössische Werke und folkloristische Musik aus dem Bereich der Kreolen- und Mestizen-Kultur gehören zu ihrem Repertoire.Der Chor wurde 1991 von einem japanischen Musiker mit bolivianischen Wurzeln gegründet, seit 2005 obliegt die Leitung Professor Dante Maradiegue. redDer Eintritt ist frei, Spenden erbeten.