1. Saarland

Börsen helfen bei der Kinderbetreuung

Börsen helfen bei der Kinderbetreuung

Saarbrücken/Völklingen. Ab November ist die Kinderbetreuungsbörse Saarbrücken/Völklingen länger telefonisch zu erreichen. Die Mitarbeiter in der Martin-Luther-Straße in Saarbrücken beraten jetzt montags, dienstags und freitags von 9 bis 13 Uhr sowie donnerstags von 13 bis 17 Uhr

Saarbrücken/Völklingen. Ab November ist die Kinderbetreuungsbörse Saarbrücken/Völklingen länger telefonisch zu erreichen. Die Mitarbeiter in der Martin-Luther-Straße in Saarbrücken beraten jetzt montags, dienstags und freitags von 9 bis 13 Uhr sowie donnerstags von 13 bis 17 Uhr. In der Völklinger Poststraße sind sie montags, dienstags und freitags von 9 bis 13 sowie mittwochs von 13 bis 17 Uhr erreichbar. Für Beratungsgespräche können Termine vereinbart werden. Aktuelles Informationsmaterial zur Arbeit der Kinderbetreuungsbörse ist an beiden Standorten erhältlich.Die Kinderbetreuungsbörse Saarbrücken/Völklingen ist eine Einrichtung des Berufsfortbildungswerkes des DGB (bfw). Sie bietet Eltern die Möglichkeit, sich gezielt über Kinderbetreuungsangebote im Regionalverband Saarbrücken zu informieren. Das Projekt vermittelt qualifizierte Betreuungspersonen, gibt Auskunft zu Kindertageseinrichtungen und berät Eltern wie auch Betreuungspersonen zu finanziellen und gesetzlichen Rahmenbedingungen in der Kinderbetreuung. Dies geschieht durch persönliche Beratungsgespräche sowie auf den Internetseiten www.kinderbetreuungsboerse-saarbruecken.de und www.kinderbetreuungsboerse-voelklingen.de. red

Weitere Informationen: Kinderbetreuungsbörse Saarbrücken, Martin-Luther-Str. 12, Tel. (06 81) 8 30 86 26, und Kinderbetreuungsbörse Völklingen, Poststraße 33, Tel. (0 68 98) 1 69 03 83, E-Mail info@kbb-sb.de