1. Saarland

Blumenbilder sind ihr Markenzeichen

Blumenbilder sind ihr Markenzeichen

Völklingen/Schwarzenholz. "Mit meinen Blumenbildern bin ich in der Region bekannt geworden", erzählt die Künstlerin Elfriede Caspary nicht ohne Stolz. Zurzeit zeigt sie ihre Blumen-Aquarelle im Foyer und im Gang der Chirurgischen Ambulanz im Marienhaus-Klinikum St. Michael-Krankenhaus Völklingen. Die Werke der Malerin sind täglich bis zum 18

Völklingen/Schwarzenholz. "Mit meinen Blumenbildern bin ich in der Region bekannt geworden", erzählt die Künstlerin Elfriede Caspary nicht ohne Stolz. Zurzeit zeigt sie ihre Blumen-Aquarelle im Foyer und im Gang der Chirurgischen Ambulanz im Marienhaus-Klinikum St. Michael-Krankenhaus Völklingen. Die Werke der Malerin sind täglich bis zum 18. Oktober zu sehen.Die Schwarzenholzerin konnte sich bereits im Kindesalter für die Kunst begeistern und experimentierte schon damals gerne mit Farben. Nachdem sie sich in den ersten Jahren ihre Kenntnisse über die Malerei selbst aneignete, nahm sie später an Kunstkursen und Seminaren teil und bildete sich bei verschiedenen Kunstexperten weiter. Heute beherrscht Elfriede Caspary die verschiedenen Techniken wie zum Beispiel die Ölmalerei, die Aquarellmalerei und die Kreidetechnik perfekt. Durch ihren Beruf der Gärtnerin ist Elfriede Caspary der Natur sehr verbunden. Dort holt sie sich auch ihre Inspiration, kann sich für die Farbenpracht unzähliger Blumenarten begeistern. Im Marienhaus Klinikum St. Michael Krankenhaus Völklingen zeigt sie Blumenbilder wie "Bunte Gladiolen", "Petunien am Geländer" oder "Klatschmohn und Kornblumen". "Ich versuche die Schönheit der Natur in meinen Bildern festzuhalten", sagt Caspary. Ihre Motive schaffen im Eingang des Krankenhauses eine angenehme Atmosphäre. red