1. Saarland

Blumen, Musik und regionale Produkte

Blumen, Musik und regionale Produkte

Der Völklinger Frühlingsmarkt geht an diesem Sonntag von 11 bis 19 Uhr über die Bühne.

Eine Woche vor Ostern öffnet der Völklinger Frühlingsmarkt wieder rund um die Eligius-Kirche in der Innenstadt seine Pforten. Los geht's am Sonntag, 9. April. Von 11 bis 19 Uhr ist der Markt geöffnet. Zahlreiche Händler bieten auf dem Adolph-Kolping-Platz und in der City-Promenade ihre Waren an.

"Mit dem Völklinger Frühlingsmarkt haben wir neben dem schon traditionellen Mondscheinmarkt im November ein weiteres Highlight in unserer Stadt geschaffen. Neben Blumen und Pflanzen gibt es insbesondere Kunsthandwerk sowie regionale Produkte und Spezialitäten", erklärt GWIS-Geschäftsführer Kurt Kasper. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft GWIS organisiert zum vierten Mal gemeinsam mit dem Veranstaltungsmanagement der Stadt Völklingen diese besondere Marktveranstaltung.

Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Standbetreiber auf dem Frühlingsmarkt vertreten sein. Die Angebotspalette reicht von Edelstein- und Silberschmuck aus eigener Herstellung über Holzschnitzereien bis hin zu Handarbeiten aus Stoff. Aber nicht nur der Verkauf, sondern auch das Verkosten von Produkten und Leckereien aus anderen Ländern gehört zum Programm des Frühlingsmarktes. Liköre, Weine und Edelbrände können genauso probiert und gekauft werden wie luftgetrocknete Salami, Essig und Öle oder andere Feinschmeckerprodukte.

Neben dem Verkauf von Produkten und der Verköstigung an verschiedenen Ständen ist der Frühlingsmarkt im musikalischen Angebot erneut bestens aufgestellt. So sind die Straßenmusiker von den Roll-Abouts und die Formation der Gruppe Mississippi Tree auf den verschiedenen Plätzen unterwegs. Und die Stelzenläufer der Gruppe Circolo haben mit ihren Kostümen als Blumen ihren Auftritt. Das Duo will mit Witz und spektakulärer Artistik auf sich aufmerksam machen.

Zusätzlich zu dem Markttreiben gibt es ein umfangreiches Kinder- und Familienprogramm. So befindet sich mitten im Marktgeschehen ein kleines Kinderparadies mit einer Hüpfburg sowie einer Mini-Schiffschaukel. Zudem werden wieder Kinderschminken, Airbrush-Tattoo und Luftballonmodellage angeboten.

Um 14 Uhr unterhält die Gruppe Ene Mene Mix mit Marion Ritz-Valentin die jungen Zuschauer. Sie spielt mit ihrer Band das Stück "Kleine Feder - Großer Stern". Daneben hat auch Eddi Zauberfinger mit seinem Liedertheater seinen Auftritt. Er will um 16 Uhr mit seinen Liedbeiträgen Groß und Klein ansprechen.