1. Saarland

Blues Himmel in St. Wendel

Blues Himmel in St. Wendel

St. Wendel. Seit 1996 sind Blues Himmel im Südwesten auf Tour; am Mittwoch, 15. Juli, 19 bis 22 Uhr, spielen sie auf dem Schlossplatz in St. Wendel. Bandgründer und Sänger Michael Wack verbindet Blues mit Pfälzer Mundart,

St. Wendel. Seit 1996 sind Blues Himmel im Südwesten auf Tour; am Mittwoch, 15. Juli, 19 bis 22 Uhr, spielen sie auf dem Schlossplatz in St. Wendel. Bandgründer und Sänger Michael Wack verbindet Blues mit Pfälzer Mundart,. Das Ergebnis ist eine sehr unterhaltsame Mischung aus traditionellen Bluesthemen wie Liebe, Lust und Laster sowie landestypischen Geschichten wie das gesungene Rezept der "Grumbeersupp". Die Musik umfasst ein Spektrum von traditionellem Blues über Rock, Jazz bis hin zum zeitgemäßem Rap, wobei die Intensität des Rock'n'Roll immer im Vordergrund steht. Ob bei Festivals oder kleinen Club-Konzerten - Blues Himmel finden immer den direkten Draht zum Publikum. Die Menschen hören gerne zu, nicht zuletzt weil sie auch die Texte verstehen. Blues Himmel spielte schon mit vielen bekannten Formationen zusammen. So war man Begleitband von Louisiana Red beim Stadtfest Zweibrücken und produzierte live den Glaskasten mit Shocking Blue bei "Spass uff de Gass" von SWF 3. Hinzu kommen viele Auftritte in den südwestdeutschen Hörfunk- und Fernsehmedien, wo auch die CDs "Scheenie Welt", "Palzfranzos" und "Gefallene Engel" präsentiert wurden. Bei Regen wird das Konzert in die Taparia Colonia verlegt. red