Zoll findet 15 000 Pillen Ecstasy am Flughafen

Zoll findet 15 000 Pillen Ecstasy am Flughafen

Der Zoll hat am Luxemburger Flughafen 15 000 Pillen Ecstasy im Wert von 150 000 Euro sichergestellt. Wie die Zeitung "L'Essentiel" berichtet, wollte ein 49-Jähriger die Drogen nach Brasilien schmuggeln. Er wurde zu zwei Jahren Haft verurteilt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung