1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Luxemburg

Schweizer Experte untersucht Zugunglück

Schweizer Experte untersucht Zugunglück

Ein unabhängiger Experte aus der Schweiz kommt Ende dieser Woche nach Luxemburg, um die Beweise des Zugunglücks von Luxemburg mit dem Untersuchungsrichter zu sichten. Das erklärte der beigeordnete Staatsanwalt, David Lentz, gestern der Zeitung "L'essentiel.lu". Auch Strecke, Stellwerk und Rollmaterial sollen unter die Lupe genommen werden. Bislang ist nur sicher, dass der Personenzug vor dem Crash mit dem Güterzug ein Stoppsignal überfahren hat.