Tobias Stüber über sein Erfolgsrezept Erfolgreicher CEO aus dem Saarland: „Die Fünf-Tage-Woche gibt es bald nicht mehr“

Interview | Saarbrücken · Der Saarländer Tobias Stüber hat als CEO in seiner Luxemburger Firma die Vier-Tage-Woche eingeführt. Seitdem hat sich der Umsatz verdreifacht. Im Interview erzählt er, wie er das geschafft hat.

 Tobias Stüber, CEO von Flibco in Luxemburg

Tobias Stüber, CEO von Flibco in Luxemburg

Foto: Matteo Cirio

Herr Stüber, wie geht es Ihrem Unternehmen mit der Vier-Tage-Woche? Sind Sie schon pleite?