Rundweg durch Großregion geplant

() Um die Großregion ihren Einwohnern näherzubringen, will Luxemburg einen Robert-Schuman-Rundweg anlegen. Das kündigte die Regierung im Großherzogtum gestern an. Der Rundweg auf den Spuren des in Luxemburg geborenen späteren französischen Außenministers Schuman könne "Verbindungen zwischen den Industrie- und Stahlstandorten nachzeichnen", die die "historische Basis des europäischen Binnenmarktes und Friedensprojektes" bildeten, hieß es weiter.