1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Luxemburg

Nach Bombendrohung am Telefon: Globus-Baumarkt evakuiert

Nach Bombendrohung am Telefon: Globus-Baumarkt evakuiert

Die Polizei Grand-Ducale hat am Donnerstagmorgen (20.04.2017) den Globus-Baumarkt in Bettemburg evakuiert. Die Leitung des Baumarkts habe eine telefonische Drohung erhalten, in der ein Anrufer mit einer Bombe gedroht habe. Das berichtet die luxemburgische Zeitung L'Essentiel.

Nachdem der Anruf einging, ließ die Filialleitung den Markt direkt räumen; die Polizei evakuierte das Gebäude gegen 11.30 Uhr. Auch ein Hubschrauber soll im Einsatz gewesen sein. Gegen 12 Uhr bestätigte die Polizei die Situation auf ihrem Twitter-Kanal: Bettembourg - Baumarkt evakuiert - Direktion liess Gebäude aufgrund einer Information räumen. Polizei ermittelt vor Ort.

— Police Luxembourg (@PoliceLux) 20. April 2017
Ein Video zeigt die Momente nach der Evakuierung:

Aktuell spricht die Polizei von einem Fehlalarm: "Bettemburg - Baumarkt - Fehlalarm - zurück zum Normalzustand."Bettembourg - magasin de bricolage - fausse alerte - retour à la normale

— Police Luxembourg (@PoliceLux) 20. April 2017