1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Luxemburg

Gestohlenes Auto landet bei Remich in der Mosel

Gestohlenes Auto landet bei Remich in der Mosel

Spaziergänger entdeckten am vergangenen Montagmorgen bei Remich ein Fahrzeug in der Mosel.

Die Überprüfung des Kennzeichens durch die Polizei ergab, dass das Fahrzeug in der Nacht zuvor in Frankreich gestohlen worden war. Vermutlich wollten die Täter das Auto in dem Fluss versenken, um Spuren des Diebstahls zu verwischen. Der Wagen blieb jedoch mit den Rändern an der Uferkante stecken, sodass er nicht vollständig unterging. Entgegen erster Befürchtungen befanden sich keine Personen im Fahrzeug. Das Auto wurde geborgen