1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Luxemburg

Frau beißt Polizistin und reißt ihr Haare aus

Frau beißt Polizistin und reißt ihr Haare aus

Eine betrunkene Frau hat am Sonntagabend in Luxemburg-Stadt einer Polizistin eine tiefe Bisswunde zugefügt und ein Büschel Haare ausgerissen.

Wie das "Lëtzebuerger Journal" berichtet, war die Polizei alarmiert worden, nachdem die Frau mehrere geparkte Autos beschädigt hatte und Richtung Hauptbahnhof geflüchtet war. Da sie laut Polizei eine Gefahr für sich und andere darstellte, sollte sie im Arrest untergebracht werden. Als die Polizistin die betrunkene Frau festnehmen wollte, kam es zur Beißattacke. Die Beamtin musste operiert werden.