Diözese Luxemburg feiert 150 Jahre mit buntem Programm

Diözese Luxemburg feiert 150 Jahre : Diözese Luxemburg feiert 150 Jahre mit buntem Programm

Das Erzbistum Luxemburg feiert sein 150-jähriges Bestehen im kommenden Jahr mit einem bunten Programm. Unter dem Leitwort „Zusammen Kirche sein“ finden drei Konferenzen zur Geschichte der Diözese und Kulturveranstaltungen wie die „Nacht der Kathedralen“ oder das „Wochenende der offenen Kirche“ statt, wie das Erzbistum am Dienstag mitteilte.

Zudem werde im Mai eine Sonderbriefmarke zu „150 Jahre Diözese Luxemburg“ herausgegeben.

Weiter sind rund um das Jubiläum zahlreiche Gottesdienste, Veranstaltungen und Ausstellungen geplant, etwa für Kinder oder speziell für kirchliche Mitarbeiter. Eine Ausstellung thematisiert etwa die Lage von Luxemburgs Kirche nach der Trennung vom Staat.