SPD-Genossen aus Hessen und Rheinland-Pfalz tagen zusammen

SPD-Genossen aus Hessen und Rheinland-Pfalz tagen zusammen

Zu einer gemeinsamen Präsidiumssitzung treffen sich die Sozialdemokraten aus Hessen und Rheinland-Pfalz am heute in Wiesbaden. Auf der Tagesordnung stehen gemeinsame Initiativen und Projekte für die Verkehrswende in beiden Ländern, die Finanzausstattung der Kommunen für die Pflege und Kinderbetreuung sowie die Vorbereitung des SPD-Bundesparteitags.

Hessens scheidender SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel lobte vor dem länderübergreifenden Treffen der Sozialdemokraten die extrem starke und verlässliche Zusammenarbeit mit Rheinland-Pfalz. Schäfer-Gümbel und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer führen derzeit die Bundespartei als Interimschefs. Anfang Oktober wechselt er zur Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Mehr von Saarbrücker Zeitung