Sieben Wochen nach Haft-Ende: Mit Drogen und Waffe erwischt

Sieben Wochen nach Haft-Ende: Mit Drogen und Waffe erwischt

Knapp zwei Monate nach der Entlassung aus dem Gefängnis muss ein polizeibekannter 20-Jähriger wohl wieder hinter Gitter. Im Stadtgebiet Idar-Oberstein erwischten ihn Polizisten am Dienstag mit Drogen und einer Schusswaffe.

Er habe 45 Gramm Amphetamin-Paste, 20 Ecstasy-Pillen sowie Betäubungsmittel-Utensilien und eine schussbereite Luftdruckwaffe bei sich gehabt, teilte die Polizei mit. In der Wohnung fanden die Beamten eine weitere Luftdruckwaffe und 200 Gramm Amphetamin. Der 20-Jährige wurde festgenommen. Er soll am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden. Der Polizei ist der Mann schon wegen „unzähliger Straftaten“ in der Vergangenheit bekannt, wie es hieß.

Mitteilung

Mehr von Saarbrücker Zeitung