Schalke startet ohne Uth: Mainz mit Zentner im Tor

Schalke startet ohne Uth: Mainz mit Zentner im Tor

Ohne Stürmer Mark Uth startet der FC Schalke 04 in sein Bundesliga-Heimspiel am Freitagabend gegen den FSV Mainz 05. Der Offensivspieler, der beim 5:1-Sieg am vergangenen Sonntag in Paderborn sein Saison-Debüt gefeiert hatte, sitzt zunächst auf der Bank.

Für ihn rutscht Weston McKennie in die Startelf. Der Mainzer Trainer Sandro Schwarz entschied sich für Robin Zentner im Tor, obwohl Stammkeeper Florian Müller nach einer Handgelenkverletzung wieder fit ist.

Schalke auf Twitter

Mehr von Saarbrücker Zeitung