Zwei Tote auf Airbase Spangdahlem - Tragischer Vorfall?

Kostenpflichtiger Inhalt: Untersuchungen laufen : Zwei Tote auf Airbase Spangdahlem

Erneut hat es auf dem US-Flugplatz Spangdahlem einen tragischen Vorfall mit zwei Toten gegeben. Die Hintergründe sind noch unklar.

Auf dem US-Flugplatz Spangdahlem in der Eifel sind die Leichen von zwei jungen Soldaten gefunden worden. Die beiden 20-Jährigen wurden am frühen Donnerstagabend tot in einem Schlafzimmer entdeckt, heißt es in einer Mitteilung des Flugplatzes. Zu den Hintergründen wurde zunächst nichts bekannt. Die Untersuchungen liefen, hieß es. Es sei immer schwer, zwei wertvolle Mitglieder des Teams zu verlieren, sagte Flugplatzkommandeur David Epperson am Sonntag. Das Mitgefühl gelten jetzt den Familien und Freunden der beiden jungen Soldaten.

Erst Ende September starben auf der Spangdahlemer Airbase zwei junge Soldaten bei einem Verkehrsunfall. Das Fahrzeug, in dem die beiden 19 und 22 Jahre alten Männer saßen, war bei Regen von der Straße abgekommen und mit einem auf der Wiese abgestelltenTraktor kollidiert. Ein weiterer Insasse wurde verletzt in ein Krankenhaus geflogen.