1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

Wieder viel Betrieb auf der alten Bahntrasse

Wieder viel Betrieb auf der alten Bahntrasse

Der Radweglauf in Hermeskeil auf dem Ruwer-Hochwald-Radweg hat sich auch bei den saarländischen Läuferinnen und Läufern einen guten Namen gemacht. Viele schätzen die durchweg eben verlaufende Strecke über die ehemalige Bahntrasse. Am kommenden Samstag ist es nun wieder so weit. Dann findet der neunte Lauf statt, Veranstalter ist der TV Hermeskeil. Der Teba-Hauptlauf geht über amtlich vermessene 15 Kilometer. Um 15.20 Uhr geht es los. Zudem werden weitere Läufe angeboten: fünf Kilometer Walking (14 Uhr), mehrere Läufe für Kinder sowie ein 5-Kilometer Firmen- und Jedermannlauf (15.30 Uhr). Start ist am Bahnhofsvorplatz in Hermeskeil, die Startnummernausgabe in der Hochwaldhalle (Schulstraße).

Anmeldungen sind bis heute, 26. April, unter www.tv-hermeskeil.de und www.teba-radweglauf.de möglich.