1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

Weihnachtsmarkt Kaiserslautern: Standbetreiberin aus dem Saarland geraubt

Bauchtasche mit Bargeld entrissen : Auf Weihnachtsmarkt in Kaiserslautern: Tageseinnahmen von Standbetreiberin aus dem Saarland geraubt

Auf dem Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt ist am Freitagabend eine Standbetreiberin aus dem Saarland von einem Unbekannten um ihre Tageseinnahmen gebracht worden. Der Räuber flüchtete mit dem Bargeld. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die 36-jährige Standbetreiberin aus dem Saarland schloss am Freitag (2. Dezember) gegen 22 Uhr auf dem Kaiserslauterer Weihnachtsmarkt ihren Verkaufsstand. Währenddessen packte sie ihre Tageseinnahmen in eine Bauchtasche, was nach Auskunft des Polizeipräsidiums Westpfalz der Täter vermutlich beobachtet hatte. Die Saarländerin verließ zu Fuß das Gelände des Weihnachtsmarkts. Plötzlich wurde sie von einem Unbekannten angegangen. Der Täter entriss der Standbetreiberin die Bauchtasche mit Bargeld und flüchtete. Die Saarländerin stürzte und erlitt laut Polizei dabei leichte Verletzungen.

Laut Standbetreiberin soll der Täter so ausgesehen haben:

  • ungefähr 1,90 Meter groß
  • weiße Turnschuhe
  • schwarze Daunensteppjacke mit einem weißen Rückenaufdruck im Schulterbereich sowie über dem Kopf trug er eine schwarze Kapuze

Weitere Täterhinweise liegen dem Polizeipräsidium Westpfalz bisher nicht vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst entgegen: Tel. (0631) 369 2620 oder per E-Mail unter kdkaiserslautern.kdd@polizei.rlp.de