Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz fusionieren

Kommunen : Verbandsgemeinden fusionieren

Zum 1. Januar 2019 sind mehrere Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz aufgelöst und mit anderen zusammengeschlossen worden. Das berichtet der SWR. Im Laufe des Jahres würden weitere Gemeinden folgen.

Neu entstünden ab Jahresbeginn die Verbandsgemeinden Gerolstein, Saarburg-Kell und Bad Ems-Nassau. Nach jahrelanger Diskussion habe der Landtag im vergangenen April für den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Gerolstein, Hillesheim und Obere Kyll (Landkreis Vulkaneifel) votiert. Im Landkreis Trier-Saarburg fusionierten die Verbandsgemeinden Kell am See und Saarburg.

Mehr von Saarbrücker Zeitung