US-Militärflugzeug nahe Trier abgestürzt - Pilot überlebt

Pilot rettet sich : US-Militärjet bei Trier abgestürzt

Ein US-Kampfjet ist am Dienstagnachmittag bei einem Übungsflug im Kreis Trier-Saarburg abgestürzt. Der Pilot habe sich über den Schleudersitz gerettet. Er habe kleinere Verletzungen erlitten, sagte eine Sprecherin vom US-Flugplatz Spangdahlem in der Eifel.

Die Maschine sei von dem Stützpunkt gestartet und während eines Routineflugs abgestürzt. Laut Polizei gibt es keine Hinweise zu  Schäden. Die Maschine soll in einem Waldstück zu Boden gegangen sein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung