| 00:00 Uhr

Unbekannte stellen Holzbank auf Autobahn – zwei Verletzte

Kaiserslautern. Bisher unbekannte Täter haben auf der A63 in der Pfalz in der Dunkelheit eine massive Holzbank auf die Überholspur gestellt und so einen Verkehrsunfall verursacht. Ein 37-Jähriger Familienvater krachte in der Nacht zum Sonntag in der Nähe von Börrstadt mit seinem Wagen gegen das Hindernis, dabei wurden er und seine Ehefrau auf dem Beifahrersitz leicht verletzt. Agentur

Die beiden vier und zwei Jahre alten Kinder, die ebenfalls im Auto saßen, blieben unversehrt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei in Kaiserslautern wollten die Täter absichtlich einen Unfall auslösen. Von ihnen fehlte am Sonntag noch jede Spur.