Trier: Betrunkene Frau auf Rasenmäher gestoppt

Trier : Betrunkene Frau auf Rasenmäher gestoppt

Eine Frau ist in Trier betrunken auf einem Rasenmäher unterwegs gewesen und hat die Aufmerksamkeit der Polizei geweckt.

Die 40-Jährige sei mit ihrem Rasenmähertraktor in der Dämmerung ohne rückwärtige Beleuchtung auf der Straße gefahren. Als Polizisten eines Streifenwagens die Frau kontrollierten, bemerkten sie, dass die Fahrerin zudem „deutlich zu viel Alkohol“ getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab 1,57 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt und zudem eine Blutprobe entnommen. Die Frau aus Trier erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung