1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

Tour informiert über das Leben der Waldtiere im Winter

Tour informiert über das Leben der Waldtiere im Winter

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald bietet im Februar zwei Erlebnistouren mit zertifizierten Nationalparkführern an. Los geht es am Samstag, 6. Februar, 13 Uhr unter dem Motto "Stand-by: Tiere im Energiesparmodus".

Startpunkt ist das Bürgerhaus Neuhütten . Unterwegs geht es um Fragen wie zum Beispiel: Welche Tiere halten noch Winterschlaf? Welche Überlebensstrategien haben Tiere im Winter ?

"Nackte Bäume " hingegen sind das Thema bei der Tour am Samstag, 20. Februar. Hier wird der Frage nachgegangen, wie Bäume ohne ihre typischen Blätter und Früchte zu erkennen sind. Treffpunkt ist um 13 Uhr das Hunsrückhaus am Erbeskopf.

Beide Touren sind für Familien mit Kindern geeignet. Sie dauern zirka 2,5 bis drei Stunden und kosten jeweils zehn Euro pro Person. Für Kinder unter 14 Jahren ist die Teilnahme an den Touren kostenlos.

Anmeldungen bis jeweils Freitag vor der Wanderung, 11 Uhr: Tel. (0 61 31) 8 84 15 20, E-Mail: poststelle@nlphh.de.