Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:44 Uhr

Kurioses aus der Tierwelt
Struppi löst Verfolgungsjagd aus

Ludwigshafen.

Ein Hund hat auf der B 37 in Ludwigshafen eine kleine Verfolgungsjagd ausgelöst. Wie die Polizei gestern mitteilte, ließ sich Hund am Sonntag von der Streife zunächst nicht dingfest machen und rannte Richtung Mannheim weiter. Doch dann Schluss für den Ausreißer. Die Polizisten fingen ihn mit Hilfe eines Polizeihundeführers ein. Struppi, so der Name des Vierbeiners, wird von seinem Frauchen seit Silvester vermisst.