| 20:41 Uhr

Kurzmeldung
Streit wegen Knöllchens eskaliert

Kusel. Aus Ärger über einen Bußgeldbescheid haben drei Tatverdächtige einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes angegriffen. Die Verdächtigen hätten sich am Dienstagmittag bei dem Beamten über ein Knöllchen beschweren wollen, woraufhin die Situation eskaliert sei, teilte die Polizei gestern mit.

Zwei der Verdächtigen hielten den Beamten fest, während ein 54-Jähriger auf ihn einschlug. Der Beamte sowie einer der Angreifer wurden verletzt.