1. Saarland
  2. Blick zum Nachbarn
  3. Rheinland-Pfalz

St. Wendeler Band rockt Birkenfelder Campus

St. Wendeler Band rockt Birkenfelder Campus

Eine Mischung aus Hip-Hop, Rock und Rap, dazu Tag der offenen Tür an der Universität: volles Programm also an diesem Wochenende bei unseren Nachbarn.

In der sechsten Auflage steigt an diesem Samstag, 30. Mai, das Green-Hill-Festival auf dem Umwelt-Campus Birkenfeld. Um 16 Uhr geht's los. Zum Auftakt spielt Monkey on Fire aus St. Wendel Rockmusik. Weiter geht es mit dem Rapper-Duo Kerim X Skidd (16.40 Uhr), dem Hip-Hop-Trio Eljot Quent (17.30 Uhr) und Ill Billy Hitec (18.40 Uhr). Ins Reggae- und Dancehall-Genre gehört die saarländische Formation Skafield, die ab 20 Uhr auftritt. Es folgt Reggaetronic von Jugglerz (21.50 Uhr), den Abschluss bestreiten Hanne und Lore ab Mitternacht.

Ehe die erste Band am Nachmittag die Bühne betritt, öffnet der Umwelt-Campus zum Tag der offenen Tür. Von 11 bis 17 Uhr mit gibt es Infoveranstaltungen zu Studiengängen und Projekten, Campus-Führungen, Schnuppervorlesungen und Workshops. Außerdem geplant: ein Markt im Grünen und Informationsstände mit Aktivitäten des THW, DLRG, SooNahe, Hunsrückhaus Erbeskopf, Nationalpark Hunsrück-Hochwald und der Stefan-Morsch-Stiftung.