Squash: Hennes holt Titel nach St. Wendel

Bei den Landesmeisterschaften im Squash, die am Sonntag im Tenniscenter in Güdingen stattfanden, traten die Spieler der Verbände Rheinland-Pfalz und Saarland wie seit Jahren üblich gemeinsam in einem Feld an.

Die Abschlusswertung erfolgte jedoch getrennt. Bei den Damen konnte Vorjahressiegerin Claudia Hennes (St. Wendel ), Mutter von Nationalspielerin Franziska Hennes, ihren Titel verteidigen. Sie hielt Heiken Britten (Heidenkopf) und Silke Thurat (St. Wendel ) auf Distanz. Gesamtsiegerin des Turniers wurde Jenny Vogel vor Mai-Ly Nguyen (beide Rhein-Neckar).

Bei den Männern waren insgesamt 45 Spieler am Start - und dabei gab sich auch die nationale Elite die Ehre. Der Wormser Jens Schoor, die aktuelle Nummer 60 der Weltrangliste und deutsche Nummer drei, verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr souverän mit einem 3:0-Erfolg gegen seinen jüngeren Bruder Carsten Schoor, Nummer fünf in Deutschland und wie Jens ebenfalls Nationalspieler.

Bester Saarländer und damit Saarlandmeister wurde Simon Krewel vom SRC Wiesental St. Ingbert, womit ihm die Titelverteidigung gelang. Krewel verlor sein Halbfinale gegen Carsten Schoor mit 1:3 und unterlag anschließend im Spiel um Platz drei knapp mit 2:3 gegen Anders Kroscky (Germersheim ). Saarländischer Vizemeister wurde Damien Bellot vor Frank Skowronek (beide Heidenkopf).