So jung aussehen, wie man sich fühlt

So jung aussehen, wie man sich fühlt. Das ist bereits vorbeugend ein Thema und zudem auf medizinisch fundierter Basis möglich. Die Ärztin Dr. med. Gabriele Rabe-Bollmann, die ihre Privatpraxis in Contwig betreibt, hat sich auf das Wiederherstellen und Erhalten von jugendlichem Aussehen von Frauen und Männern spezialisiert.

Neben dem herkömmlichen Unterspritzen der Falten mit Substanzen wie Botulinumtoxin, Volumen-und Liftingfillern wie Hyaluronsäure oder Radiesse gibt es gleich mehrere neue Methoden. Besonders nachhaltig wirkt das innovative "Soft-Faden-Lifting". Im Gegensatz zu einem operativen Facelift geht es beim Soft-Lifting um die Bindegewebsneubildung und den Wiederaufbau des Collagen-Stützgerüstes. Grundsätzlich sind alle Regionen des Körpers mit resorbierbaren Soft-Lifting-Fäden behandelbar. Eine andere Therapieoption ist die Injektionslipolyse, wobei sich gerade in Problemzonen wie Doppelkinn oder Po überflüssiges Fett einfach auflösen lässt - indem Phosphatidylcholin (PPC) direkt in die unerwünschten Fettpolster injiziert wird. Der Wirkstoff ist ein Naturpräparat, es kommt zum Abschmelzen des Gewebes und zu einer Steigerung des Fettabbaus. Eine schonende Art, Fettpölsterchen zu entfernen.

Als Mitglied im Netzwerk Lipolyse und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Botulinumtoxin verfügt Dr. Gabriele Rabe-Bollmann über ein umfangreiches Erfahrungswissen. Dr. med. Gabriele Rabe-Bollmann,

Freiherr-von-Stein-Straße 13, 66497 Contwig .

Tel. (06332) 99 61 59.

Sprechzeiten: Montag 8 bis 12 Uhr, Mittwoch 15 bis 17 Uhr, Freitag 8 bis 12 Uhr, und nach Vereinbarung.