Trier-Saarburg : Tödlicher Unfall mit Traktor

Ein 56-jähriger Traktorfahrer ist bei einem Arbeitsunfall im Landkreis Trier-Saarburg tödlich verletzt worden. Der Traktor sei bei Mulcharbeiten in Schoden aus ungeklärter Ursache auf die Seite gekippt und habe sich überschlagen, teilte die Polizei am Dienstagabend mit.

Der 56-Jährige starb noch an der Unfallstelle – Reanimationsversuche blieben ohne Erfolg.