Reise in die Welt der Indianer

Voltigier-Akrobatik, Musik, Theater und Tanz: Nach den ersten beiden Stücken, die das Publikum begeistert aufnahm, feiert der Verein nun die Premiere der neuesten Inszenierung. Samstag um 18 Uhr geht es los.

Das Volti-Team Dambach , zu dem auch Mitglieder aus dem Landkreis St. Wendel gehören, präsentiert ein neues akrobatisches Musical : "Die Legende von Pocahontas". Im Winter 2011 führte der Verein Volti-Team Dambach erstmals eine ganz neue Art von Theater auf: eine Kombination aus Voltigier-Akrobatik, Theater, Musical und Tanz. Mit den Inszenierungen "Die Schöne und das Biest", "Der Glöckner von Notre Dame" und "1001 Nacht" begeisterten die Dambacher Voltigierer das Publikum. Dieses Jahr wird "Die Legende von Pocahontas" das Publikum in die Welt der Indianer und ersten Siedler führen. Neben Tanz, Gesang, Schauspielkunst und Kampfszenen wird auch die Voltigier-Artistik nicht zu kurz kommen. Mit dabei ist das inzwischen international erfolgreiche "Team Reflection" der ersten Mannschaft des Vereins, das dieses Jahr unter 700 Teilnehmern den Sieg bei einem internationalen Talentwettbewerb in Skandinavien holte.

Die Aufführungstermine: Samstag, 6. Dezember, 18 Uhr: Premiere; Sonntag, 7. Dezember, 15 Uhr: Familien- und Seniorenvorstellung, Montag, 8. Dezember, 9.30 - 12 Uhr: Schul-und Kindertagesstättenvorstellung, Dienstag, 9. Dezember, 9.30 - 12 Uhr: Schul-und Kindertagesstättenvorstellung. Veranstaltungsort: Gemeindehalle Hoppstädten, Kapellengasse inHoppstädten-Weiersbach.

Karten: Volti-Team Dambach , Tel. (0 67 82) 4 02 53, Mobil: (01 76) 31 66 64 81, Buchhandlung Engel, Birkenfeld, Buchhandlung Bernardon, Türkismühle, Wochenspiegel, Idar-Oberstein